back

GABRIELE STEHLE


Geboren 1960 in Glückstadt. Umzüge und Neuanfängen prägen ihre Kindheit und Jugend. Nach einem einjährigen Aufenthalt in Paris lässt sie sich 1989 in Berlin nieder, wo sie bis heute lebt.

Von Kind auf ist sie eine leidenschaftliche Leserin und früh begeistert von der englischen Sprache. Ab 2006 entstehen erste Prosatexte - Kurzgeschichten und Flash Fiction - in Verbindung mit einem englischsprachigen Schreibforum.


Auch nach dem Entschluss, sich fortan auf das Schreiben in ihrer Muttersprache zu konzentrieren, bleibt die englischsprachige moderne Literatur ein wichtiger Einfluss.

Ihr aktuelles Projekt ist ein Roman, der das Zusammentreffen zweier Persönlichkeiten beschreibt, und wie die "chemische Reaktion" dieser Verbindung beide verändert.

Leseproben


Gabriele Stehle
Foto: Stefanie Loos